Geischtigi Zwüscheverpflägig

Gedanken zum Tag AA

Ständig wachsender Frieden
Mit dem Siebten Schritt ändern wir unsere Einstellung. Mit Hilfe der Demut treten wir aus der Enge unseres Ichs hin zu den anderen und hin zu Gott.

Zwölf Schritte und Zwölf Traditionen, S. 71
Als ich schließlich Gott bat, alle Dinge, die mich von Ihm und dem Licht der Erkenntnis trennten, hinwegzunehmen, ließ ich mich auf ein Abenteuer ein, das wunderbarer war, als ich es mir je vorgestellt hatte. Ich erfuhr Befreiung von jenen Eigenschaften, in die ich mich verstrickt hatte. Wegen dieses Schrittes der Demut fühle ich mich frei. Ich bin mir besonders dieses Schrittes bewusst, weil ich nun für Gott und meine Nächsten nützlich sein kann. Ich weiß, dass Er mir die Kraft gab, Seinen Willen zu tun und mich auf alles und jedes vorzubereiten, was mir heute begegnet. Geborgen in Seinen Händen danke ich für das Glück, heute nützlich sein zu können.

Aus dem Buch „Heute. Gedanken zum Tag“

Geischtigi Zwipf

Prämbeln und Texte Gedanken zum Tag

Suchen nach

Allgemein